Maria-Jessen-Schule

Die Maria-Jessen-Schule in Nordhastedt ist eine ein- bis zweizügige Grundschule in ländlicher Lage vor den Toren der Kreisstadt Heide. Das Einzugsgebiet umfasst die Gemeinden Nordhastedt und Odderade sowie die Ortsteile Fiel, Osterwohld und Westerwohld.Zurzeit besuchen die Schule 121 Schülerinnen und Schüler, die von 7 Lehrkräften (incl. Schulleiterin) in 6 Klassen unterrichtet werden. Unterstützung findet das Kollegium durch eine Schulassistentin und  Schulsozialarbeiterin.

Die Schule verfügt über eine kleine Sporthalle, einen Sportplatz, einen Schulgarten und einen Schulhof mit vielen Spielmöglichkeiten. Außerdem ist ein PC-Raum mit 12 Arbeitsplätzen vorhanden. In 2 Klassenräumen werden Activ Panels genutzt (digitale Tafeln). Seit April 2012 bietet die Schule eine regelmäßige Schülerbetreuung von 11.30 Uhr bis mittlerweile 15.30 Uhr an, in der Hausaufgaben erledigt, gelernt und gespielt werden kann. Es wird täglich ein Mittagessen angeboten.

Informationen zum Förderverein der Schule, wie sich unser Schulalltag präsentiert und mit wem wir zusammen arbeiten, entnehmen Sie bitte unserer eigenen Homepage (www.gs-nordhastedt.de)

Maria-Jessen-Schule, Grundschule Nordhastedt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.